Coaching Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Ein Coaching (Online Einzel-Coaching) zum Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf hilft Familien und insbesondere Müttern, einen ganz individuellen und passenden Weg der Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu finden. Und so nachhaltig mehr Gelassenheit im Familien-und Berufs-Alltag zu erfahren und Freude am Elternsein zu spüren.

In einer sich immer schneller drehenden Welt ist das oft nicht einfach. Der Umgang mit Corona hat insbesondere Familien in den letzten Monaten sehr stark gefordert und zeigt in besonderer Weise, wie viele Belastungen und Herausforderungen Mütter und Väter täglich meistern: Jeden Tag gilt es die wichtigen körperlichen und seelischen Bedürfnisse der Kinder und von sich selbst zu berücksichtigen:

  • die alltäglichen Dinge des Familienhaushaltes zu regeln,
  • die beruflichen Anforderungen zu erfüllen,
  • die Schularbeit der Kinder zu unterstützen usw.

Das kann bei Müttern und Vätern für Stress und Überforderung führen.

Mehr Klarheit und Gelassenheit in der Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Mit meinem Coaching zum Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf begleite ich Dich sehr einfühlsam, damit Du in Deine Kraft kommst, Klarheit und Gelassenheit gewinnst. Und auch eine mögliche Angst in Vertrauen wandeln kannst. So kannst Du mit Zuversicht nach vorne schauen, und erfährst mehr Gelassenheit und Freude im Elternsein, in Familie und Beruf.

Die Coachings zum Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf sind online (z.B. per Zoom) oder vor Ort in Lohmar bei Köln möglich.

Themenschwerpunkte zum Coaching Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Als Coach für Vereinbarkeit von Beruf und Familie erlebe ich es oft, dass insbesondere Mütter sich zerissen oder auch erschöpft fühlen zwischen Beruf und Familie. Und die Situationen der Mütter und Väter sind ganz individuell, doch es gibt auch viele gemeinsame Fragen und Herausforderungen, wie zum Beispiel:

  • Wie ist eine glückliche Vereinbarkeit von Familie und Beruf möglich?
  • Und wie kann ich eine gute Mutter/ein guter Vater sein?
  • Alleinerziehend: Wie schaffe ich es als Alleinerziehende eine gute Mutter zu sein, allem und mir selbst gerecht zu werden? Und wie schaffe ich als Alleinerziehende den Spagat zwischen Kind und Karriere?
  • Tschüß Mental Load: Wie komm ich aus der Mental Load Falle heraus?
  • Berufliche Selbstverwirklichung mit Kind/Kindern: Wie kann ich mich als Mutter gleichzeitig beruflich weiterentwicklen?
  • Teilzeit HERAUSforderungen: Wie kann ich auch in Teilzeit eine zuverlässige und vollwertige Mitarbeiterin und Kollegin sein?
  • Erwartungs- und Rollenkarussel: Wie werde ich all meinen Rollen gerecht – als Mama, Partnerin, Mitarbeiterin, Unternehmerin, Kollegin, Tochter und Freundin usw.?
  • Wann bin ich mal dran? Wie organisiere ich mir Freiräume und Me Time? Und wie gemeinsame Freiräume mit meinem Partner/meiner Partnerin?
  • Nein: Wie kann ich mich gesund abgrenzen und nein sagen, um auch meine eigenen Bedürfnisse zu erfüllen?
  • Wie kann ich gelassener im Umgang mit meinen Kindern sein?
  • Paarzeit: Wie können wir auch mit Kindern eine glückliche Partnerschaft leben und wie können wir besser miteinander kommunizieren?
  • Wie kann ich weniger Stress im Elternsein erfahren und gelassener die Herausforderungen des Alltags zu meistern?
  • Babypause: Wie gelingt mir nach einer Babypause der Einstieg ins Berufsleben?

Vor welchen HERAUSforderungen stehst Du/steht Ihr? Möchtest Du weniger Stress im Elternsein erfahren, gelassener sein und einen Weg finden, der das Vereinbaren von Beruf und Familie leichter macht? Dann begleite ich Dich gerne dabei.

Vereinbarkeit von Familie und Beruf
Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Haltung und Coaching Methoden

  • In meinen Coachings (Online oder auch vor Ort in Lohmar bei Köln) arbeite ich sehr lösungs-und ressourcenorientiert.
  • Darüber hinaus nutze ich spezielle systemische und integrative Kurzzeit-Coaching-Methoden wie z.B. emTrace®, mit denen sich das „Stress-Thema“ stark reduzieren und sogar ganz auflösen lässt.
  • Zudem ist mein Kurzzeit-Coaching ist sehr effektiv, so dass du meist nur wenige Sitzungen (ca. 2-3 Termine) bis zur Lösung deines Anliegens benötigst.
  • In meiner Arbeit als Coach und als Mama bin ich auch besonders geprägt durch die Haptonomie (Wissenschaft der Affektivität) nach Dr. med Mehdi Djalali.

Zu mir persönlich und wieso mir Coaching für Mütter und Schwangere so wichtig ist

Als stolze Mama, Emotionscoach und Trainerin u.a. für Kreativität und Vereinbarkeit von Beruf und Familie liebe ich es insbesondere Schwangere, Mütter und Familien zu begleiten.

Was mich antreibt? Starke Eltern für starke Kinder!

Denn wenn wir als Eltern in unserer Kraft sind, sorgen wir gleichzeitig für unsere Kinder. Das beginnt bereits im Mutterleib. Wir können ein Fundament des Urvertrauens für ihr ganzes Leben „schaffen“. Unsere Kinder sind meist nur Symptomträger für unsere eigenen Themen. Mir ist es ein Herzensanliegen, Eltern zu begleiten, ihre Quelle der elterlichen Intuition (wieder) zu entdecken und ganzheitlich glücklich mit ihrer privaten wie beruflichen Situation zu sein. Eine liebevolle Begleitung unserer Kinder bietet uns als Eltern gleichzeitig die Chance ein „Generation Game Changer“ zu sein und damit auch Wunden aus der eigenen Kindheit zu heilen.

Unser persönlicher Weg als Eltern

Nach 6 Jahren unerfülltem Kinderwunsch, durften mein Mann und ich 2019 eine ganz natürliche Schwangerschaft und sanfte Geburt unserer Tochter erleben. Und in der Zeit der Schwangerschaft, Geburt und auch danach war die haptonomische Eltern-Kind-Begleitung durch Dr. med. Mehdi Djalali (*30.5.1942 gestorben 5.2.2021) besonders prägend. Von Dr. Djalali durften wir u.a. lernen in einen tiefen und bedingungslosen Kontakt mit unserem Baby zu sein.

Zudem ermöglichte seine Begleitung uns auch, unsere Tochter in unsere Familie von Anfang an vollends zu integrieren und so zum Beispiel auch Familie und Beruf zu vereinen statt zu „nur“ zu vereinbaren. Und das bedeutet, dass unsere Tochter mich auch in meinen Seminaren und Coachings begleitet. Zum Wohle aller Beteiligten.

Neue Wege der Vereinbarkeit
Vereinbarkeit von Familie und Beruf: Sarah Remmel leitet mit ihrer Tochter Seminare

Ich bin ich sehr dankbar für all diese Erfahrungen und dafür mit meinen Coachings für Schwangere auch den Schatz dieser Haltung weiterzugeben.

Zudem bin ich davon überzeugt, dass es für jeden einen individuellen und persönlichen passenden Weg der Vereinbarkeit von Familie und Beruf gibt. Für mehr Leichtigkeit, Zufriedenheit und Lebensfreude.

Mehr zu meiner Arbeit als Trainerin und meinen Ausbildungen findest du hier. Und hier geht es zu den Kundenstimmen.

Portrait Sarah Remmel

Kostenfreies Vorabgespräch

Sie sind interessiert an unseren Angeboten?
Sprechen Sie mich gerne an!

+49 178 254 73 66
info@sarah-remmel.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Zum Kontaktformular