#Allgemein #Coaching #Speaking #Training /

Thinking out of the box – Kreativität von Kindern lernen!

Wir alle wissen es: Von Kindern können wir sehr viel lernen – natürlich auch über Kreativität!

„Thinking out of the box“ war Seminarthema und zugleich Programm der gesamten Präsenz-Veranstaltung für einen meiner HAUFE Akademie Kunden aus der Kreativbranche.  

Gemeinsam mit unserer fast zweijährigen „Co Trainerin und Tochter“ leitete ich das englische Kreativitätstraining in Frankfurt. Von Geburt an ist unsere Tochter ganz selbstverständlich mit an Seminarboard, das ist unser gemeinsamer „ver-rückter und doch so normaler“ Weg.

Kreativitätstraining und neue Wege der Vereinbarkeit
Neue Wege der Vereinbarkeit: Mit Kind am Flipchart

Beim gestrigen Seminar genoss sie wie immer die Nähe zu Mama, erkundete behutsam den Raum, spielte mit Seminarutensilien oder schlief auf meinem Schoß während ich über die 2 Prinzipien „Let and make creativity happen“ referierte. Die Teilnehmer*innen hingegen waren wach und begeistert von der wohl jüngsten Co-Trainerin😊. Und beobachten, wie natürlich neugierig und kreativ sich die junge Trainer*in zeigte.

Weiterhin machten die 12 Teilnehmer*innen aus England, Frankreich und Deutschland gemeinsam

  • mentale Kopfstände,
  • nutzen Zufallsbegriffe wie Pelzmantel oder Surfbrett, um auf neue Ideen zu kommen,
  • kreierten im Träumerraum geniale Ideen, die sie im Macher Raum verfeinerten, um sie danach im konstruktiven Kritikerraum zu überprüfen.

Kurzum: Ein kreativerfolgreicher Tag für alle…

Sarah und Maila waren ein unschlagbares Team! Der Workshop war unglaublich inspirierend und noch inspirierender war der Umgang mit Maila, die einen integrativen Teil des Workshops darstellte und uns dazu bewogen hat uns frei von den „Altlasten“ zu machen sowie wie manchmal die Neugierde eines Kindes zu haben.

Teilnehmerin Lena Berglez, Senior Account Executive